• 1

Handgetreidemühlen

Entwurfszeichnung einer Handgetreidemühle römischer ArtVoll einsetzbar in der Mittelalter-Szene oder für den privaten Gebrauch.


Seit der Römerzeit wurden Handgetreidemühlen zum Mahlen von Getreide genutzt. Diese Art der Verarbeitung des Kornes zeigt uns heute wie erschwerlich es in unserer Vorgeschichte war Korn zu Mehl zu verarbeiten.

Angeboten werden Handgetreidemühlen-Variation der römischen Zeit, sowie selbst entworfene Handgetreidemühlen.

Zur Verwendung kommt wie bereits im Mittelalter die Mayener Basaltlava. Dieses ca. 200.000 Jahre alte Vulkangestein aus der Eifel wurde bereits 5.000 v. Chr. als ideal geeignetes Material für die Herstellung von Mühl- und Reibsteinen entdeckt und verwendet.

Das Bild zeigt die Entwurfszeichnung einer Handgetreidemühle römischer Art.

 

Steinskulpturen

Von der Skizze zur Skulptur

 

 

 

Von der Skizze

zur Skulptur

mehr...

Kontakt

Ute Klingenstein

In Aufzügen 8

72818 Trochtelfingen

Tel.: 07124/931429

E-mail: info[at]steinbildhauer-klingenstein.de

mehr...

Steinbildhauer Klingenstein

Steinmetz und Steinbildhauerei

steinbildhauer logo

Impressum